Lawinenwarnstufe 5 in Osttirol

Höchste Gefahrenstufe

(06.12.2020) Lawinenwarnstufe 5! Aufgrund der noch immer anhaltenden starken Schneefälle in Osttirol herrscht mittlerweile sehr große Lawinengefahr. Erschwert werden die Bedingungen durch Sturm auf den Bergen.

Der Lawinenwarndienst Tirol hat deshalb für heute die höchste Gefahrenstufe, also Stufe 5, ausgerufen. Den ganzen Tag lang seien spontane Lawinen zu erwarten, vereinzelt auch extrem große - teils mit schweren Schneemassen aufgrund des Regens!

Morgen sollen die Niederschläge zwar kurz zurückgehen, aber diese Zeit sollte man laut dem Experten nutzen, um weitere Vorkehrungen zu treffen. Denn am Dienstag werden für Osttirol und Oberkärnten weitere Schneefälle erwartet.

(APA/CJ)

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen

Lehrer versprechen faire Noten

Zeugnis für Distance Learning

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert

Bei CoV-Test sexuell belästigt?

Schwere Vorwürfe in Graz

EU Strafe gegen Spieleentwickler

Valve und Koch Media betroffen

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Erstmalig in Deutschland!

Tod nach zweiter Corona-Infektion