Lebende Ameisen in Fingernägeln

(31.08.2018) Ein grausiger Beauty-Trend aus Russland schockt das Netz! Ein Nagelstudio in Moskau bietet künstliche Fingernägel mit lebenden Ameisen darin an. Die durchsichtigen XL-Krallen sind megahässlich und die darin panisch herumirrenden Ameisen tun einem einfach nur leid.

Elisabeth Penz von "Vier Pfoten":
"Man braucht Ameisen nicht einmal zu mögen, um das einfach nur abartig zu finden. Da fehlt jeglicher Respekt vor Tier und Umwelt. Erschütternd! Bei uns wäre das ein klarer Fall von Tierquälerei."

Impfpflicht: Erster Entwurf

Bis zu 3600€ Strafe

Zäher Corona-Gipfel wartet

Entscheidung über Lockdown

Missbrauchsfälle in Kirche

Portugals Bischöfe wollen Studie

Familie stürmt Spital

Nach Covid-Todesfall

Granate aus Hintern entfernt

Panzerabwehrgranate

Corona-Fälle in belgischem Zoo

Zwei Nilpferde positiv

Haus versehentlich niedergebrannt

Wegen Schlangenbefall

Brutale Schläge aus Eifersucht

Ehemann wird handgreiflich