Lebende Ameisen in Fingernägeln

(31.08.2018) Ein grausiger Beauty-Trend aus Russland schockt das Netz! Ein Nagelstudio in Moskau bietet künstliche Fingernägel mit lebenden Ameisen darin an. Die durchsichtigen XL-Krallen sind megahässlich und die darin panisch herumirrenden Ameisen tun einem einfach nur leid.

Elisabeth Penz von "Vier Pfoten":
"Man braucht Ameisen nicht einmal zu mögen, um das einfach nur abartig zu finden. Da fehlt jeglicher Respekt vor Tier und Umwelt. Erschütternd! Bei uns wäre das ein klarer Fall von Tierquälerei."

Versuchter Mord in Wien

Polizei bittet um Hinweise

440 Dosen in Kärnten übrig

keine Zeit wegen Freizeitaktivitäten

30-Grad-Marke geknackt

wärmster Montag in Österreich

19.05.: Allgemeine Öffnungen fix

Hier alle Details zu den Öffnungen

Brunnenwasser grün gefärbt

in Grazer City

"Nur" 820 Neuinfektionen

Inzidenz unter 100

Double unter Maske von Cro

sogar beim Echo!

Sechsfache Impfstoffdosis

in Italien aus Versehen verbabreicht