lebendige Ferkel im Müll!

schockierender Fund

(04.05.2021) Grauenhaft. Eine Frau aus Brandenburg alarmierte die Polizei, weil sie noch lebende Ferkel in einem Abfallcontainer einer Schweinemastanlage gefunden hat!

Insgesamt wurden drei Ferkel gefunden. Eines davon war leider bereits so sehr verletzt, dass es noch vor Ort von einem Jäger getötet worden ist. Die anderen zwei werden jetzt vom Veterinäramt versorgt.

Ermittlungen

Die Polizei hat sofort die Personalien der Verantwortlichen des Betriebes und einiger Mitarbeiter aufgenommen. Es wird jetzt von der Kriminalpolizei wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt.

(DP)

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen

Aus für Russen-McDonald's

McDonald's zieht sich aus Land zurück

Kleinkind totgebissen

Tödliche Hundeattacken in England