Lebensgefährliche Bim-Fahrt

(30.04.2014) Lebensgefährliche Bim-Fahrt in Wien! Drei Kinder fahren außen am Heck einer Straßenbahn mit. Jetzt ist ein Video von dem Irrsinn aufgetaucht. Die Straßenbahn fährt mit bis zu 50 km/h, die etwa elf- bis 13-Jährigen sind ungesichert. Eine Vollbremsung würden sie wohl mit ihrem Leben bezahlen.

Wiener Linien-Sprecher Answer Lang:
‚Wir raten sehr nachdrücklich dazu, das nicht zu tun. Es kann schon sein, dass sich die drei cool vorkommen, aber es ist wirklich absolut lebensgefährlich und so viel ist klar: Tot ist nicht cool!‘

Hier kannst du dir das irre Video ansehen!

Missglückte Hunderettung

Ehepaar stirbt

Tot im Park

Aktivist ist gefunden

Familienvater verstorben

Wollte mit Impfung warten

Weltrekord bei Olympia

Gold für Norwegen

Einbruch bei McDonald's

Wegen Pommes

Höchststand an Drogentoten

England schockiert

Nächste Corona-Aktion

Impfen in Bussen

Ausgangssperre für Ungeimpfte

Stadt setzt scharfe Maßnahmen