Lebenslänglich für Amokfahrer

Eine lebenslängliche Freiheitsstrafe fasst der Amokfahrer von Graz aus. Dieses Urteil ist am Abend beim Prozess in Graz gefallen.

Die Geschworenen sprechen Alen R. des dreifachen Mordes schuldig und zum Tatzeitpunkt zurechnungsfähig. Die Entscheidung ist eindeutig mit 8 zu 0 Stimmen gefallen.

Wie geht’s mit Alen R. jetzt weiter. Er wird in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen, also das ist ein Gefängnis mit einer Spezialabteilung.

Alen R. hat im Juni 2015 in der Grazer Innenstadt wahllos Menschen niedergefahren, drei getötet und duzende verletzt.

Eurofighter Absturz!

Zwei Piloten betroffen

Kinderpornos gefunden!

Bei 41-Jährigem Mann

Vermisst: Wo ist Stephan R.?

Bitte um Hinweise!

Schildkröte verhaftet!

Wegen Verkehrsbehinderung

Schock: Frau an Bord vergessen

Sie war eingeschlafen!

Traumjob: Arbeitsklima vor Geld

Gehalt für die meisten unwichtig

Diese Woche 40 Grad?

Mega-Hitzewelle rollt an

Impfungen: Jeder 5. skeptisch

Arzt: "Geht uns zu gut"