Kärnten: Lehrer angezeigt

Intim mit 17-Jähriger Schülerin?

(15.06.2021) In Kärnten soll ein Lehrer mit einer 17-jährigen Schülerin geschlafen haben. Ein entsprechender Bericht der “Kleinen Zeitung” wird jetzt von der Polizei bestätigt, auch wenn dazu - aufgrund der aktuellen Ermittlungen - zurzeit keine weiteren Details veröffentlicht werden können.

Laut dem Kärntner Bildungsdirektor Robert Klinglmair hatte die Schuldirektion Anzeige erstattet, alle Schritte seien in Abstimmung mit der Bildungsdirektion erfolgt Der Lehrer hat vorerst keinen Kontakt mehr mit seinen Schülern.

(APA/jf)

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken

Baby mit Baby im Bauch!

Extrem selten

Chef darf Impfung verlangen!

Auch bei uns möglich

Rettung aus überhitztem Auto

Hund in kritischem Zustand