Kärnten: Lehrer angezeigt

Intim mit 17-Jähriger Schülerin?

(15.06.2021) In Kärnten soll ein Lehrer mit einer 17-jährigen Schülerin geschlafen haben. Ein entsprechender Bericht der “Kleinen Zeitung” wird jetzt von der Polizei bestätigt, auch wenn dazu - aufgrund der aktuellen Ermittlungen - zurzeit keine weiteren Details veröffentlicht werden können.

Laut dem Kärntner Bildungsdirektor Robert Klinglmair hatte die Schuldirektion Anzeige erstattet, alle Schritte seien in Abstimmung mit der Bildungsdirektion erfolgt Der Lehrer hat vorerst keinen Kontakt mehr mit seinen Schülern.

(APA/jf)

Auto kracht in Kindergarten

4-jähriger Bub ist tot

Verirrte Gams gefangen

SLZ: Mirabellgarten

Regierung: Gasspeicherpaket

Beschluss: im Fall der Fälle

Bitte aussteigen: Züge zu voll

Ärger bei Bahnfahrern

Gulasch Dieb auf der Mahü!

Abendessen im Supermarkt

Homeoffice selbstverständlich?

Jeder 2. lehnt sonst Job ab

Inflation so wie in 1981

Aktuell bei 7,2 Prozent

Achtung: Strafen aus Italien

ÖAMTC: Was tun?