Den Lehrer auf Facebook adden?

(14.09.2015) Für 644.000 Kids und Jugendliche in Süd- und Westösterreich beginnt heute wieder die Schule. Manche stellen sich wohl auch die Frage: Soll ich meine neuen Lehrer auf Facebook adden?

Klar, Facebook, Twitter und Co. sind natürlich auch in der Schule ein Thema und die ständigen Begleiter der Schüler. Oft verwenden Lehrer auch Social Networks, um mit ihren Schülern z. B. schulische Termine zu vereinbaren.

Schulpsychologe Josef Zollneritsch rät Lehrern von Facebook-Freundschaften mit Schülern ab: „Diese Freundschaft kann natürlich auch von Schülern gezielt eingesetzt werden, um sich Vorteile zu verschaffen. Aber eine Lehrerin bleibt eine Lehrerin und Facebook kann diese Autorität schnell außer Kraft setzen.“

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland