Lehrerin verliert Beamtenstatus

Schuld ist das Dschungelcamp

(10.12.2019) Es ist so, als hätte sie „Ich bin Beamtin, holt mich hier raus!“ geschrien! Eine Lehrerin aus Deutschland hat nun vor Gericht endgültig ihren Beamtenstatus verloren.

Der Grund: Sie ist trotz ihres Krankenstandes mit ihrer Tochter Nathalie Volk, einer Teilnehmerin des RTL-Dschungelcamps, nach Australien zu den Dreharbeiten geflogen. Die Krankmeldung hat sie sich vorher noch erschlichen - damit ist sie aber nicht durchgekommen.

Doch nicht nur ihr Beamtenstatus ist nun futsch: Auch das Vertrauen ihres Dienstgebers, ihr Pensionsanspruch und weitere Bezüge kann sie wohl jetzt vergessen. Zudem muss die Pädagogin nun auch für die entstandenen Prozesskosten aufkommen - da wäre es doch billiger gewesen, im Bett zu bleiben.

EZB vs. Inflation

Harter Kampf steht bevor

Fuß in Rolltreppe eingeklemmt

Wien: Drama in U-Bahn-Station

Mehr Geld fürs Bundesheer

5 Mrd. € und was noch alles fehlt

Familie in Kalifornien ermordet

Baby war erst 8 Monate alt

Schüsse in Kindergarten

Thailand: 36 Tote!

35 kranke Katzen entdeckt

Animal Hoarding in NÖ

Horrorcrash in Kärnten

2 Männer schwer verletzt!

Terrorverdacht wegen Holzlack?

Heimwerkerin in Erklärungsnot