Leiche von Larissa gefunden

(06.10.2013) Die Suche nach Larissa in Tirol ist offenbar beendet. Heute Abend haben Mitarbeiter der Tiroler Wasserrettung die Leiche einer jungen Frau im Inn im Bezirk Kufstein entdeckt. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit dürfte es sich um die seit 14. September vermisste 21-jährige Larissa handeln. Die Leiche muss jetzt noch obduziert werden. Bereits vor mehr als einer Woche hat der 24-jährige Freund von Larissa gestanden, die junge Frau ermordet zu haben. Er hat angegeben die 21-Jährige erwürgt und danach in den Inn geworfen zu haben und sitzt bereits in Haft.

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert

Bei CoV-Test sexuell belästigt?

Schwere Vorwürfe in Graz

EU Strafe gegen Spieleentwickler

Valve und Koch Media betroffen

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Erstmalig in Deutschland!

Tod nach zweiter Corona-Infektion

Trotz geplatzter Fruchtblase

Krankenhaus weist Schwangere ab

Schwarzenegger geimpft

Corona-Impfung verabreicht

Besoffener Raser in Tirol

Bleifuß von Polizei gestoppt