Leichenfund in der Salzach!

(18.03.2014) Leichenfund an der Grenze zu Salzburg! Bei Laufen in Oberbayern ist gestern eine männliche Leiche in der Salzach entdeckt worden. Derzeit ist die Identität noch vollkommen unklar. Bei dem Toten sind aber Teile eines Personalausweises sichergestellt worden. Es könnte sich um einen seit Jänner vermissten Salzburger handeln. Auch über die genaue Todesursache ist noch nichts bekannt. Eine Obduktion heute Nachmittag soll jetzt mehr Aufschluss über die Leiche bringen.

Stefan Sonntag von der Polizei in Bayern:
“Anwohner haben die Leiche entdeckt und sofort die Polizei alarmiert. Die Leiche ist dann mit Hilfe der Wasserrettung aus der Salzach geborgen worden. Bei der ersten polizeilichen Begutachtung gestern ist keine Gewalteinwirkung festgestellt worden. Näheres muss die Obduktion heute klären.“

Haustiere zu Xmas? Nein!

Lockdown sorgt für Boom

Nachtgastro ist enttäuscht

Keine Perspektive

Spontane Übernachtungsparty

Eingeschneit in IKEA-Filiale

Impfpflicht: ELGA-Abmeldeflut

Es bringt aber nichts!

Pornos auf dem Schulhof

Altersbeschränkungen gefordert

Schildkröten in Nicaragua

Eierlegen unter Militärschutz

Wien wieder als Vorreiter

Gastro-Öffnung erst am 20.12

Spitäler rüsten auf

Mitarbeiter mit Pfefferspray