Leichenfund in der Salzach!

(18.03.2014) Leichenfund an der Grenze zu Salzburg! Bei Laufen in Oberbayern ist gestern eine männliche Leiche in der Salzach entdeckt worden. Derzeit ist die Identität noch vollkommen unklar. Bei dem Toten sind aber Teile eines Personalausweises sichergestellt worden. Es könnte sich um einen seit Jänner vermissten Salzburger handeln. Auch über die genaue Todesursache ist noch nichts bekannt. Eine Obduktion heute Nachmittag soll jetzt mehr Aufschluss über die Leiche bringen.

Stefan Sonntag von der Polizei in Bayern:
“Anwohner haben die Leiche entdeckt und sofort die Polizei alarmiert. Die Leiche ist dann mit Hilfe der Wasserrettung aus der Salzach geborgen worden. Bei der ersten polizeilichen Begutachtung gestern ist keine Gewalteinwirkung festgestellt worden. Näheres muss die Obduktion heute klären.“

Pandazwillinge

Seltener Nachwuchs

Tornado am Bodensee

Anrainern geschockt!

Brände und krasse Hitze

Athen erwartet 47 Grad

Sprint-Star ausgeschieden

Sie joggt ins Ziel

Alkolenker unterwegs

Fake-Blaulicht

Fallschirmlehrer stirbt

Er rettet seinen Passagier

Pferd tritt aus: Frau verletzt

Streichelversuch geht schief

Heldin: Frau rettet Prügelopfer

Täter mit Schirm verscheucht