Leichenfund in der Salzach!

(18.03.2014) Leichenfund an der Grenze zu Salzburg! Bei Laufen in Oberbayern ist gestern eine männliche Leiche in der Salzach entdeckt worden. Derzeit ist die Identität noch vollkommen unklar. Bei dem Toten sind aber Teile eines Personalausweises sichergestellt worden. Es könnte sich um einen seit Jänner vermissten Salzburger handeln. Auch über die genaue Todesursache ist noch nichts bekannt. Eine Obduktion heute Nachmittag soll jetzt mehr Aufschluss über die Leiche bringen.

Stefan Sonntag von der Polizei in Bayern:
“Anwohner haben die Leiche entdeckt und sofort die Polizei alarmiert. Die Leiche ist dann mit Hilfe der Wasserrettung aus der Salzach geborgen worden. Bei der ersten polizeilichen Begutachtung gestern ist keine Gewalteinwirkung festgestellt worden. Näheres muss die Obduktion heute klären.“

Abholzung im Amazonasgebiet

Zerstörung steigt bald auf Rekordwert

Update: Toter Bub in Tirol

Polizei startet Zeugenaufruf

Tiroler von Lawine getötet

Lawinenunglück in Pakistan

Schulen: Coronazahlen steigen

Enorm viele Personalausfällen

Schwere Explosion in Spanien

Fünfjähriger kommt ums Leben

Grünes Label für Atomkraft

Österreich reichte Klage bei EuGH ein

Älterste Hund der Welt ist tot!

"Pebbles" stirbt mit 22 Jahren

Neue Münzen aus altem Kupferdach

200.000 Stück aus Parlamentsdach