Leichenfund: Phantombilder

Rätsel in Vorarlberg

(18.05.2020) Mit Phantombildern soll jetzt der mysteriöse Leichenfund in Dornbirn geklärt werden. Dort sind im September 2019 in einem Waldstück zwei skelettierte Leichen entdeckt worden. Laut Ermittlungen dürften die beiden Leichen dort bereits seit eineinhalb Jahren gelegen sein. Doch noch immer ist völlig unklar, um wen es sich bei den beiden Toten handelt.

Wolfgang Dür von der Polizei Vorarlberg:
„Es ist jetzt dank Gesichtsweichteilerekonstruktion gelungen, relativ gute Phantombilder anzufertigen. Wir wissen nur, dass es sich um eine männliche und eine weibliche Leiche handelt. Beide sollen zum Zeitpunkt des Todes zwischen 60 und 80 Jahren alt gewesen sein.“

Hinweise bitte telefonisch direkt ans Landeskriminalamt Vorarlberg unter der Nummer 059 133 / 80 3333.

(mc)

Seltener Schnappschuss

Heidi zeigt Tochter Lou

Mentale Probleme

Kit über schwere Zeiten

Kids & Smartphones: Alarm

Schon 5 Stunden täglich

Wir trauern um Dr. Ernst Swoboda

Versteckte Impfpflicht?

Ende von Gratis-tests?

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"

Sohn verletzt Mutter

Trotz Annäherungsverbot

Cleandanube: gegen Plastikmüll

Chemiker schwimmt in Donau