Letztes Mal Life-Ball

Aus und vorbei!

Es ist offiziell! Gery Keszler verkündet das Aus für den Life Ball. Im Juni wird das Charity-Event das letzte Mal über die Bühne gehen. Die Veranstaltung lasse sich nicht mehr finanzieren, es fehle das Geld. Das Event möchte in diesem Jahr ein Zirkusszenario bieten. Ein würdiger Abschluss?

Der Organisator denkt zurück und schwärmt, dass es unfassbare und intensive Jahre gewesen sind. Der Ball ist ja eine Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten HIV-infizierter und AIDS-erkrankter Menschen. Jetzt sei es aber an der Zeit, zu einem good end zu kommen. Als Grund für das Life Ball-Ende gibt er das fehlende Geld an. Es sei immer und immer mühsamer geworden, Sponsoren für den Ball zu finden. Nach ganzen 26 Jahren heißt es jetzt also: SCHLUSS!

Dabei blickt Keszler aber stolz zurück. Er sagt: "Im Kampf gegen Aids haben wir viel erreicht. Aids hat sich von einem Todesurteil zu einer chronischen Krankheit gewandelt. Durch diesen Erfolg ergibt sich die paradoxe Situation, dass die Zahl der Verbündeten für Aids-Hilfsprojekte international und national abnimmt." Große Herausforderungen gäbe es dennoch - vor allem in Afrika: "Wir werden mit dem Reingewinn des 26. Life Ball unsere Energie jenen Regionen widmen, wo das Problem noch immer akut ist und wir Leben retten können. In Österreich wird von den Organisationen und der öffentlichen Hand hervorragende Arbeit geleistet. Daher wird es Verständnis für unsere Entscheidung geben, dass wir in der Unterstützung heuer auf internationale Projekte fokussieren."

Der Life-Ball ist ja jährlich pompöser geworden. Vor lauter crazy Outfits weiß man nicht mal mehr, wo man zuerst hinsehen soll. Der erste Ball ever ist im Jahr 1993 veranstaltet worden. Für die letzte Veranstaltung geht das italiensiche Modehaus Missoni an den Start und richtet die letzte Modenshow aus.

Für den Life Ball 2019 werden ab Montag noch zusätzlich Karten ausgegeben. Sogar US-Star Katie Holmes und Golden Globe-Gewinnerin Keala Settle werden dabei sein.

Strache tritt zurück

Jetzt folgen Neuwahlen!

Netz-Wirbel um Strache-Video

Auf Twitter geht's rund

Farmer trennt sich Bein ab

Mit Taschenmesser

Handy von Freund durchsucht

& sofort Schluss gemacht

Grumpy Cat ist tot

RIP

Wieder Brand in Simmering

100 Hausbewohner gerettet