Lewis Hamilton: Dresscode-Fail

Das war wohl nix! Weil er den Dresscode missachtet, verpasst Formel1-Star Lewis Hamilton das gestrige Herren-Finale in Wimbledon. Während sich Novak Djokovic vor tausenden Fans feiern lässt, muss Hamilton draußen bleiben. Der Brite leistet sich nämlich einen Dresscode-Fail. Statt im Sakko und mit Krawatte, will er im Blumen-Hemd und mit Strohhut das Finale anschauen. Für die Veranstalter ein zu verrücktes Outfit. Und dabei hat Hamilton noch kurz davor, voller Vorfreude auf das Finale, ein Foto von seinem Outfit auf Instagram gepostet. War das wirklich zu verrückt?

Übrigens: Novak Djokovic hat sich zum dritten Mal den Titel in Wimbledon geholt. Der Serbe hat den Schweizer Roger Federer geschlagen.

Alligatoren im Drogenrausch

Drogen nicht ins WC spülen

Messerattacke in Wien

Streit um Mann endet blutig

Hirn erkennt keine E-Scooter

Problem für Autofahrer

Ex Ski-Star an Krebs erkrankt

„Fuck Cancer!“

Heute Nacht Mondfinsternis

Wann und Wo?

Verdächtiger Kastenwagenfahrer

Fahndung in Feldkirchen

Flugzeug verfehlt Touris knapp!

Krasses Video!

Partystrand Zrce brennt!

10.000 Menschen gerettet