Liebe: Flüchtling nimmt Welpen mit

husky 611

Eine Flüchtlingsgeschichte der anderen Art geht durchs Netz. Und zwar die Story von Aslan, der seinen kleinen Hund mit auf die Reise genommen hat. Das Huskybaby hört auf den Namen Rose. Aslan hat Rose 500 Kilometer zu Fuß in einer Hundebox getragen.

Lehrerin misshandelt Schülerin

Schläge im Klassenzimmer

6 Alko-Unfälle pro Tag

Alkolenker-Studie schockt

Fisch mit Menschengesicht?

Aufregung im Netz!

Panda muss in die Röhre

Verdacht auf Nieren-Problem

Bruder schwängert Schwester

Horror in Argentinien

Angriff mit Kabelbinder

beim Kölner Karneval

120 Schoko-Nikoläuse gestohlen

aus Kindergarten

Uniabschluss mit 9 Jahren

Laurent der nächste Einstein?