Liebe: Mein Konto, mein PIN

Diese Dinge teilen wir nicht

(12.07.2019) Bankkonto, PINs und Passwörter teilen wir nicht – auch nicht mit dem Partner! Das zeigt die aktuelle Parship-Sommerstudie. Mehr als die Hälfte aller befragten Paare hat demnach auch nach fünf Jahren Beziehung getrennte Bankkonten. Auch Passwörter für die verschiedensten Accounts im Netz behalten die meisten strikt für sich.

Kein Grund böse zu sein, sagt Parship-Psychologin Caroline Erb:
"Jeder hat das Recht auf etwas Intimsphäre und einen privaten Bereich. Das soll man als Partner auch respektieren. Wichtig ist nur, dass man von Anfang an offen und ehrlich darüber spricht. Dann gibt es sicher keinen Grund für Misstrauen."

Die Studie zeigt außerdem: Je jünger die Paare, desto eher teilt man Konten und Passwörter. Die ältere Generation trennt hier deutlich strenger.

Schwarz wird Zweiter im Slalom

Yule siegt in Kitzbühel

Burgenland hat gewählt

Erste Hochrechnung

Erster Verdachtsfall in Wien

Coronavirus greift um sich

ÖSV Doppelsieg auf der Streif

Mayer vor Kriechmayr und Feuz

Hoden werden in Soja getunkt

Warum denn das?

Schüsse in Deutschland: Tote

Bluttat in Baden-Württemberg

Neue Anklage im Doping-Skandal

Ex-ÖSV-Trainer Walter Mayer

Super-G in Kitz: Jansrud gewinnt

Matthias Mayer auf Platz 2