Liebe: Mein Konto, mein PIN

Diese Dinge teilen wir nicht

(12.07.2019) Bankkonto, PINs und Passwörter teilen wir nicht – auch nicht mit dem Partner! Das zeigt die aktuelle Parship-Sommerstudie. Mehr als die Hälfte aller befragten Paare hat demnach auch nach fünf Jahren Beziehung getrennte Bankkonten. Auch Passwörter für die verschiedensten Accounts im Netz behalten die meisten strikt für sich.

Kein Grund böse zu sein, sagt Parship-Psychologin Caroline Erb:
"Jeder hat das Recht auf etwas Intimsphäre und einen privaten Bereich. Das soll man als Partner auch respektieren. Wichtig ist nur, dass man von Anfang an offen und ehrlich darüber spricht. Dann gibt es sicher keinen Grund für Misstrauen."

Die Studie zeigt außerdem: Je jünger die Paare, desto eher teilt man Konten und Passwörter. Die ältere Generation trennt hier deutlich strenger.

Corona-Booster ab 5 Jahren

Zulassung erteilt

Tequila!

Für den Papst

3 Kindersitze durchgefallen

Sicherheitsmängel & Giftstoffe

Diskussion um Fiaker-Verbot

Jetzt auch in Salzburg

In Aufwachphase missbraucht?

Arzt bestreitet Vorwürfe

Asow-Stahlwerk

Bastion wird aufgegeben

11-Jährige erschossen

Kugel hat sich "verirrt"

Schweden geht zur Nato

Finnland zieht mit