Liebesbarometer Schlafstellung

(24.04.2014) Liebesbarometer Schlafstellung! Forscher haben jetzt herausgefunden, dass die Position beim Einschlafen bestimmt, wie glücklich die Beziehung wirklich ist. Demnach sind Paare, die einander zugewandt einschlafen und sich dabei berühren, am glücklichsten. Experten können dem zwar durchaus was abgewinnen. Aber: Sollte ein Paar nicht gerade eng umschlungen einschlafen, heißt das noch lange nicht, dass die Beziehung gleich komplett zum Scheitern verurteilt ist.

Paartherapeut Erwin Jäggle:
“Wenn sie so nicht schlafen können, heißt das noch lange nicht, dass sie sich nicht riechen können. Es gibt viele Paare, die kuscheln miteinander und dann sagen sie sich, dass sie Platz zum Schlafen brauchen. Und zwar um sich zu erholen. Und dann schlafen sie eben nicht eng umschlungen, sind aber am nächsten Morgen gut erholt und können wieder sehr gut miteinander.“

Umschlungen oder getrennt? Wie liegst du mit deinem Schatz im Bett? Sag' es uns in unserer News-Update-Gruppe auf Facebook!

Gesuchter Soldat tot?

Fahndung wegen Terrorverdacht

Tornado in Belgien

Mehrere Menschen verletzt

1 Milliarde Geimpfte

China gibt Gas

Skandal um Lokalpolitiker

Erpresst Opfer mit Sex-Bildern

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose