Lieferservice: Medizin statt Essen!

pizza 259794 640A

Anstatt Essen, hat eine Kundin über einen Lieferservice im nordirischen Belfast einfach mal Medikamente bestellt! Bei den Fish-and-Chips Laden geht die Bestellung mit einer langen Anmerkung rein. Die Frau schreibt, dass sie nur etwas kleines zu Essen bestellt, weil sie Medikamente gegen ihre Erkältung benötige und kurz vor dem Zusammenbruch stehe. Deshalb bittet sie den Lieferservice, ihr diese vorbeizubringen. Sie hat tatsächlich Glück, ein Lieferjunge bringt ihr die Medizin. Der Fast Food Laden ist seither unglaublich beliebt, das Foto der außergewöhnlichen Bestellung wird im Netz tausendfach geteilt.

Bub (3) gerät in Maschine

Arm muss amputiert werden

Brexit-Entscheidung vertagt

Austrittsdatum wieder offen

Horror-Keime in Hundefutter

Antibiotika völlig wirkungslos

Auf Dating-Portalen abgezockt

Frau fällt auf 2 Gauner rein

Messerattacke von Wullowitz

Auch zweites Opfer gestorben

Handy = Beziehungskiller

Probleme im Schlafzimmer

Wohnen wie Barbie?

Airbnb macht das möglich

Bub (2) erschoss sich selbst

Tragödie in den USA