Lieferservice: Medizin statt Essen!

(03.01.2017) Anstatt Essen, hat eine Kundin über einen Lieferservice im nordirischen Belfast einfach mal Medikamente bestellt! Bei den Fish-and-Chips Laden geht die Bestellung mit einer langen Anmerkung rein. Die Frau schreibt, dass sie nur etwas kleines zu Essen bestellt, weil sie Medikamente gegen ihre Erkältung benötige und kurz vor dem Zusammenbruch stehe. Deshalb bittet sie den Lieferservice, ihr diese vorbeizubringen. Sie hat tatsächlich Glück, ein Lieferjunge bringt ihr die Medizin. Der Fast Food Laden ist seither unglaublich beliebt, das Foto der außergewöhnlichen Bestellung wird im Netz tausendfach geteilt.

Missglückte Hunderettung

Ehepaar stirbt

Tot im Park

Aktivist ist gefunden

Familienvater verstorben

Wollte mit Impfung warten

Weltrekord bei Olympia

Gold für Norwegen

Einbruch bei McDonald's

Wegen Pommes

Höchststand an Drogentoten

England schockiert

Nächste Corona-Aktion

Impfen in Bussen

Ausgangssperre für Ungeimpfte

Stadt setzt scharfe Maßnahmen