Linksfahren auf Autobahnen

(05.09.2018) Auch wenn es ärgerlich ist, wenn ein Autofahrer vor dir auf der linken Spur klebt und zu langsam unterwegs ist - lass dich trotzdem nicht zu gefährlichen Überhol- oder Auffahrmanövern verleiten. Die enden nämlich oft in einem Unfall. Obwohl Autobahnen noch immer als sicherste Straßenart gelten, ist die Zahl der Getöteten im Jahr 2017 aber gestiegen. Felix Etl vom ÖAMTC:

"Die konsequente Einhaltung des Rechtsfahrgebotes ist maßgeblich für den Verkehrsfluss. Das heoißt auch unabhängig von der zulässigen Höchstgeschwindigkeit. Links darf man nur im Zuge eines Überholmanövers fahren. Das ist deswegen wichtig, dass der Verkehr flüssig bleiben kann, dass die Überholmöglichkeit bestehen bleibt und dass man Platz auf der Autobahn hat."

Kein Führerschein - fährt trotzdem

Schon zahlreiche Anzeigen

Aufreger Tier-Sendung im TV!

Aufschrei im Netz ist groß

Corona: Schluss mit Hass!

Schock nach Maskenstreit-Mord

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe

Flitzer verursacht Rote Karte

Spieler fassungslos

Impfgegner belästigen Kinder!

Mehrere Fälle an Wiener Schulen

Steinalte eineiige Zwillinge!

Weltrekord: 107-jährige Frauen

Corona Regeln Neu

Änderungen in Wien