Linz: Banküberfall!

Bankraub 611

Banküberfall in Linz! In der Früh fordert ein Unbekannter in einer Bankfiliale in Kleinmünchen Geld und bedroht die Angestellten mit einer Pistole. „Nur große Scheine“, fordert er – Dabei trägt er eine verspiegelte Sonnenbrille, ein beiges Tuch vor dem Mund und eine beige Kappe. Außerdem hat er ein dunklesblaues Kurzarm-Hemd an.

Die Beute packt er in eine schwarze Umhängetasche und flüchtet zu Fuß! Laut Zeugen habe er danach die Straßenbahn genommen und habe sich in Dornach aufgehalten. In Linz läuft eine groß-Alarmfahndung. Mehrere Polizeistreifen suchen die Gegend ab.

Katze wählt Notruf

und rettet Besitzer das Leben

Kräne umgestürzt

3 Verletzte in Wien

Kind fällt aus fahrendem Auto

Samt Kindersitz!

Vorsicht, Giftköder!

Alarm im Burgenland

Unis müssen mehr prüfen

Sonst gibt's weniger Kohle

Gaffer öffnet Rettungsauto

Jetzt reicht es echt