Linz: Bombenalarm in Supermarkt

"Granate" auf Dach entdeckt

(19.07.2019) Bombenalarm in Linz! Ein Arbeiter hat am Dach einer Supermarktfiliale eine Handgranate gefunden. Sofort ist das Geschäft evakuiert worden, die Polizei hat das Gebiet um das Gebäude großräumig abgesperrt. Der Entminungsdienst ist angerückt und hat sich um den vermeintlichen Sprengsatz gekümmert.

Lisa Stockhammer von der Oberösterreich Krone:
“Nach einer Stunde hat es Entwarnung gegeben. Es hat sich nämlich herausgestellt, dass es sich nur um ein Feuerzeug in Handgranatenform gehandelt hat.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

BKA fahndet nach Kunstgemälden

Ermittlungen im Kloster

Vordrängler: Wann 2. Impfung?

Nur 42 Tage Zeit

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg