Linz: Schlägertrupp gesucht

In Linz sucht die Polizei nach einem brutalen Schlägertrupp! Ein 17-Jähriger ist am Hauptplatz in der Nacht auf heute brutal zusammengeschlagen und ausgeraubt worden. Ein Unbekannter aus einer Gruppe von insgesamt zehn Personen schlägt dem Burschen plötzlich eine Bierflasche über den Kopf und klaut sein Handy. Als sich der 17-Jährige wehrt, schlagen auch andere aus der Gruppe auf ihn ein.

Polizeisprecherin Petra Datscher:
‚Er konnte sich befreien und ist Richtung Taubenmarkt geflüchtet. Nach der Erstversorgung wurde er ins UKH Linz gebracht. Inzwischen ist er bereits wieder in häuslicher Pflege.‘

Die Polizei bittet mögliche Zeugen des Vorfalls um Hinweise!

Mordalarm in Kärnten

Hochschwangere Frau getötet

Drama im Urlaub

Kind (4) von Ast erschlagen

Wieder Frauenmord in NÖ

Pensionistin erstochen

Tigerbabys: Wie süß!

im Tiergarten Schönbrunn

Dauer-Erektion: Mann im Spital

Seit mehreren Wochen!

Mega-Tierquälerei!

So leiden die Elefanten

14-Jähriger verliert drei Finger

durch Knallkörper!

Greta schadet der Umwelt?

Warum fliegen besser wäre