Linzer findet tote Ehefrau

Baby neben Mutter

(28.09.2021) Tragödie in Oberösterreich: Eine 32-jährige Linzerin ist in der Nacht auf Montag bei der Entbindung ihres Babys zu Hause gestorben. Die Frau war zu dem Zeitpunkt allein daheim. Als ihr Mann nach Hause kam, fand er die Tote neben dem Neugeborenen. Die Polizei bestätigte der APA einen entsprechenden Bericht der "Kronenzeitung" (Dienstag-Ausgabe). Laut Amtsarzt ist die Frau an Komplikationen bei der Entbindung gestorben, sie dürfte verblutet sein. Das Baby ist wohlauf und wurde ins Spital gebracht.

(mt/apa)

Prügel mit Klobürste!

Pärchenstreit eskaliert!

Frau zwei mal gewürgt

vom eigenen Mann

Mehr Ausreisetests in NÖ und OÖ!

Lilienfeld und Amstetten

Wetten dass..?: Gäste bekannt

Erste Informationen

Jeder 6. überzieht Konto!

Alarmierend

Gast bedrohte Wirt

Mit CO2-Pistole

Mann fährt in Menschenmenge

nur Geldstrafe

Elektriker kastriert Männer

Bizarrer Fall