Live auf Verbrecherjagd!

(27.09.2014) Live auf Verbrecherjagd! Heute können Facebook-User bei Einsätzen der Wiener Polizei hautnah dabei sein. Von 12 Uhr mittags bis Mitternacht werden alle Einsätze von zwei Streifenwagen in den Bezirken Ottakring und Floridsdorf auf der Facebook-Seite der Polizei in Echtzeit gepostet. Vom Funkspruch bis hin zum Abschluss eines Falls können sich die User an die Fersen der Polizisten heften. Natürlich werden auch Bilder von den Einsätzen gepostet.

Mit der Aktion soll der Polizeiberuf näher an die Bürger gebracht werden, so Polizeisprecher Paul Eidenberger:
“Wir zeigen auf, welche Einsätze an einem typischen Samstag-Nachmittag hereinkommen und welche Aufgabengebiete die Polizei abdeckt. Das betrifft ja alles Mögliche. Einbrüche, Verkehrsunfälle oder auch Hilfe bei Reifenplatzern. Die User können live mitverfolgen, wie die Polizei arbeitet und sich so ein genaues Bild von unserem Arbeitsalltag machen.“

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg

Ein zweiter Corona Sommer?

Unrealistische Erwartungen

AstraZeneca nur für "Junge"?

Zulassung für Ü-65 wackelt

PS5 Schwarzmarkt boomt

kommt bald die Lösung?