LKW: 27 Mängel - davon 16 schwer

(18.09.2015) Durch einen Zufall hat die steirische Polizei wieder mal eine rollende Zeitbombe aus dem Verkehr gezogen. Ein LKW-Lenker hat im Bezirk Leibnitz eine Reifenpanne. Zwei Polizeibeamte, die zufällig vorbeifahren, wollen dem Mann helfen. Schon auf den ersten Blick fällt aber auf, dass der mit 24 Tonnen Holz beladene Truck völlig verrostet ist. Die Beamten stellen letztlich 27 Mängel fest, darunter 16 schwere.

Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Die Feststellbremse war vollständig ausgebaut, die Achsen sind verrostet gewesen, die Stoßdämpfer ebenfalls verrostet und völlig locker. Die Liste an Mängeln ist wirklich enorm. Ein Riesenglück, dass da nichts passiert ist.“

1.730 Soldaten verlassen Werk

Mariupol-Asowstal

BGM mit 1,78 ‰ am Steuer

Unfall mit Blechschaden

EU-Parlament erhöht Druck

Sanktionen gegen Kneissl?

OÖ: 16-Jährige tot

Unfall mit dem Moped

Schüsse in Gymnasium!

Verdächtiger verhaftet

"In Gesicht geschlagen!"

Neue Vorwürfe gegen Johnny Depp

Preisschock in Gastro

Bis zu 20% teurer

In Seilbahn verfangen!

Paragleiterunfall in Tirol