LKW-Brand auf der A2!

(03.10.2014) Spektakulärer LKW-Brand auf der A2 in Niederösterreich. Auf einem Parkplatz in Schwarzau am Steinfeld beginnt ein LKW mit Gefahrengut plötzlich zu brennen. Der Fahrer bringt sein Fahrzeug noch zur Parkplatz-Ausfahrt, koppelt die Zugmaschine ab und alarmiert die Einsatzkräfte. 74 Feuerwehrleute rücken an. Weil der LKW Chemikalien, Lackreste und Industriereste geladen hat, sind die Löscharbeiten schwierig.

Josef Huber von der Feuerwehr Neunkirchen:
“Die Feuerwehrkräfte haben mit einem umfassenden Schaumangriff das ganze abgelöscht. Das kontaminierte Löschwasser ist dann in einem Auffangbecken aufgefangen und anschließend entsorgt worden. So eines gibt es auf jedem Autobahnparkplatz. Auch das Brandgut ist entsorgt worden.“

Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

HIER findest du die Fotos von dem spektakulären LKW-Brand!

Kids & Smartphones: Alarm

Schon 5 Stunden täglich

Wir trauern um Dr. Ernst Swoboda

Versteckte Impfpflicht?

Ende von Gratis-tests?

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"

Sohn verletzt Mutter

Trotz Annäherungsverbot

Cleandanube: gegen Plastikmüll

Chemiker schwimmt in Donau

Kinderpornos verbreitet

33 Haus-Durchsuchungen

Arnautovic in Bologna

Bin hier nicht auf Urlaub