LKW-Brand auf der A2!

(03.10.2014) Spektakulärer LKW-Brand auf der A2 in Niederösterreich. Auf einem Parkplatz in Schwarzau am Steinfeld beginnt ein LKW mit Gefahrengut plötzlich zu brennen. Der Fahrer bringt sein Fahrzeug noch zur Parkplatz-Ausfahrt, koppelt die Zugmaschine ab und alarmiert die Einsatzkräfte. 74 Feuerwehrleute rücken an. Weil der LKW Chemikalien, Lackreste und Industriereste geladen hat, sind die Löscharbeiten schwierig.

Josef Huber von der Feuerwehr Neunkirchen:
“Die Feuerwehrkräfte haben mit einem umfassenden Schaumangriff das ganze abgelöscht. Das kontaminierte Löschwasser ist dann in einem Auffangbecken aufgefangen und anschließend entsorgt worden. So eines gibt es auf jedem Autobahnparkplatz. Auch das Brandgut ist entsorgt worden.“

Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

HIER findest du die Fotos von dem spektakulären LKW-Brand!

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer