LKW-Reifen kracht in PKW

(29.04.2015) Stell dir vor, du fährst auf der Autobahn und plötzlich rammt dich ein LKW-Reifen mit voller Wucht! Diesen Horror hat eine 46-jährige Deutsche auf der A2 in Kärnten erlebt. Bei einem Laster lösen sich während der Fahrt plötzlich die Muttern eines Zwillingsrades. Der Reifen macht sich selbstständig, schießt quer über die Fahrbahn, springt über die Mittelleitschiene und kracht genau in das Auto der Frau. Totalschaden. Die Frau ist verletzt worden.

Unklar ist, warum sich der Reifen vom Truck gelöst hat. Serina Babka von der Kärntner Krone:
“Es hat sich um einen ganz neuen Lastwagen gehandelt. Keinerlei Schäden oder Mängel. Es ist ein Rätsel, wie das passieren konnte.“

Klaudia Tanner Corona-positiv

Ministerin in Quarantäne

Wien: Massentests ab Freitag

Zwei Tage später als geplant

Östrogenpflaster gegen Corona?

USA reagieren auf Studie

Baby mit Antikörpern geboren

Mutter war infiziert

Vogelgrippe in England

10.000 Truthähne getötet

King fürchtet sich vor Trump

Trump sei “furchteinflößend”

Stromschlag tötet 2 Menschen

Auf Waggon geklettert

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie