LKW verliert 200 Kisten Bier

Bierkisten1

Horror-Szenen für Bierliebhaber! Im steirischen Bezirk Bruck-Mürzzuschlag verliert ein voll beladener LKW auf der Bundesstraße 200 Kisten Bier. Die Kisten sind in einer leichten Kurve von der Ladefläche gerutscht, der Großteil der rund 4000 Flaschen geht dabei zu Bruch.

Bierkisten2

Monika Krisper von der Steirerkrone:
“Die Bundesstraße ist während der Aufräumarbeiten sogar für mehr als zwei Stunden gesperrt worden. Die Kisten und Flaschen sind mit einem Radlader aufgelesen worden. Als Ursache für den Zwischenfall vermutet man eine gebrochene Verriegelung an der Seitenwand.“

Check dir die Pix zum Bierunfall online bei uns auf kronehit.at!

Aus für Belästigungen

Volksgarten wird Rettungsanker

Mann wacht ohne Penis auf

keine Erinnerungen

Elefantenjagd in Botswana

Wieder erlaubt!

Good News von Ed Sheeran!

"No.6 Collaborations Project"

102-Jährige begeht Mord!

Im Altersheim

Bürgermeister verteilt Viagra

Dorf hat Nachwuchs-Problem

Rettungsheli außer Kontrolle

Patient stürzt aus Maschine

"Adoption auf dem Laufsteg"

in Brasilien!