So löschst du deine Google-Daten!

(19.05.2014) Wie kann ich meine heiklen User-Daten bei Google löschen lassen? Diese Frage stellen sich derzeit viele. Europas Bürger können ja nach einem Entscheid des Europäischen Gerichtshofs von letzter Woche ein Recht auf Vergessen einfordern. Um zu zeigen, wie es geht, hat die ARGE-Daten jetzt ein Musterschreiben online gestellt. Damit sollen Betroffene möglichst einfach zu ihrem Recht kommen.

Markus Keßler von futurezone.at:
‚Dann muss man noch eine Kopie von einem Ausweis, ein paar Screenshots und die Begründung, warum man die Infos gern aus den Suchergebnissen gelöscht hätte, mitschicken. Das ist dann eigentlich alles, ob es dann aber auch wirklich so schnell geht, bis Google regiert, wird sich erst in den kommenden Wochen zeigen.‘

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!

Politiker schaut Porno

Die Ausrede ist genial