So löschst du deine Google-Daten!

Wie kann ich meine heiklen User-Daten bei Google löschen lassen? Diese Frage stellen sich derzeit viele. Europas Bürger können ja nach einem Entscheid des Europäischen Gerichtshofs von letzter Woche ein Recht auf Vergessen einfordern. Um zu zeigen, wie es geht, hat die ARGE-Daten jetzt ein Musterschreiben online gestellt. Damit sollen Betroffene möglichst einfach zu ihrem Recht kommen.

Markus Keßler von futurezone.at:
‚Dann muss man noch eine Kopie von einem Ausweis, ein paar Screenshots und die Begründung, warum man die Infos gern aus den Suchergebnissen gelöscht hätte, mitschicken. Das ist dann eigentlich alles, ob es dann aber auch wirklich so schnell geht, bis Google regiert, wird sich erst in den kommenden Wochen zeigen.‘

Wieder Radmuttern gelockert

Irre Serie in OÖ geht weiter

E-Scooter-Verbot in Wien?

Graz macht es vor

Lehrerin verliert Beamtenstatus

Schuld ist das Dschungelcamp

Klage wegen gackernder Hühner

Nachbarin scheitert

Frau (24) kracht gegen Baum

Absichtlich wegen Ex-Freund

Roxette-Sängerin ist tot!

RIP Marie Fredriksson

Teenies spielen "Hinrichtung"

Polizeieinsatz in Leoben

Überraschungsei: Geheim-Trick

So erkennst du was drin ist