Löwe in Nachtzug geschmuggelt

(22.05.2014) In einem Nachtzug in Russland hat eine Frau ihren Mitreisenden einen ordentlichen Schrecken eingejagt. Mit einer Katze in einem Transportkäfig betritt sie den Zug. Später stellt sich heraus, dass es sich bei der Katze um einen jungen Löwen handelt. Als sie in ihrem Schlafwagenabteil den Käfig öffnet, wird das Tier wild. Der Frau bleibt nichts anderes übrig, als den Löwen im Abteil einzusperren und das Zugpersonal um Hilfe zu bitten.

Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Video: Flucht in Unterwäsche!

Frau klettert aus Fenster!

Aus für offenes Kühlregal?

Handel: "Es reicht jetzt"

"Alko-Lock": Projekt endet

Experten nicht begeistert

Countdown zur Wahl!

++Live Ticker++

Indonesien holt Expertenteam

Nach Stadion-Tragödie

10 Fragen an die BP-Kandidaten

Newsfeed Podcast Spezial

Verletzte wegen Kohlenmonoxid

in deutscher Eishalle

Tote bei Ausschreitungen

Fußballmatch in Indonesien