Londons Ex-Mayor auf Pornhub

Pornografie 1223rf 19180459 m 611

(29.06.2016) Londons Ex-Bürgermeister und Brexit-Befürworter Boris Johnson wird unfreiwilliger Star auf Pornhub! Aber keine Panik, du siehst den 52-Jährigen dort nicht nackt bei irgendeiner heißen Bett-Akrobatik! Es handelt sich bei dem Clip nämlich um seine Ansprache, die Johnson nach dem Referendum der Briten gehalten hat.

Die Videobeschreibung liefert eine kreative Begründung für den Upload auf der Porno-Website:
"Dumb british blonde fucks 15 Million people at once"

Pornhub selbst hat sich zuvor bereits auf Twitter über den Brexit geäußert. Der Tweet wurde tausende Male geshared!

2.571 Corona-Neuinfektionen

Der Wert bleibt hoch!

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien

Wien: Unfall in Chemiestunde

5 Personen schwer verletzt

Testpflicht für Grenzpendler

in Bayern

TV-Duell: Biden vs.Trump

Letztes vor US-Wahl

Shawn Mendes auf Netflix

neue Musik-Doku

Europa: Infektionen verdoppelt

innerhalb von 10 Tagen