Lotto-Panne: Was war los?

(07.12.2017)

Was war denn da gestern bei der Lottoziehung los? Als am Abend die Jokerzahlen ermittelt werden hätten sollen, ist es plötzlich zu einer Panne gekommen. Am Ende hat die Live-Sendung sogar ohne Joker-Zahlen beendet werden müssen.

Gerlinde Wohlauf von den österreichischen Lotterien: "Beim Jokerziehungsgerät gibt es ein Fangmaul, welches aufgeht, und dann wird mit der Luft die Kugel hineingewirbelt. Das hat gestern Abend beim ersten Ziehungsgerät nicht funktioniert, deswegen musste das Ersatzziehungsgeät herangezogen werden."

Weil durch die Panne zu viel Zeit verstrichen ist, hat diese Ersatzziehung erst nach der Live-Sendung stattgefunden. Diesmal hat alles geklappt.

Folgende Jokerzahlen wurden ermittelt: 295249

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter