Lottogewinner rettet Wirtshaus

Ganzes Dorf ist dankbar

(25.10.2019) Von dem Lotto-Gewinn profitiert eine ganze Gemeinde. Ein Rauchfangkehrer aus St. Anton an der Jeßnitz im Bezirk Scheibbs ist zum Lotto-Millionär geworden. Mit dem Geld hat der glückliche Gewinner jetzt das einzige Wirtshaus im Dorf gekauft. Die Wirtin geht nämlich in Pension, das Gasthaus hätte somit dicht gemacht. Das wollte der Rauchfangkehrer nicht zulassen, er hat das Lokal gerettet. Jetzt hilft der ganze Ort bei der Renovierung, Anfang November wird der neue Dorfwirt dann feierlich eröffnet.

Bürgermeisterin Waltraud Stöckl ist dankbar und gerührt:
"Es ist ein unglaublich toller Zusammenhalt im Ort. Wir sind unserem Lotto-Gewinner alle sehr dankbar, er hätte das Geld ja auch für andere Dinge verwenden können. Dass er der Gemeinde quasi dieses Geschenk gemacht hat, ist unglaublich."

Maradona ist tot

Fußballwelt trauert

3000$ Trinkgeld für ein Bier

Stammgast hilft vor Shutdown

Silvester: Keine Großfeuerwerke?

Dürften weitgehend ausfallen

Grammy-Frust bei Justin Bieber

falsche Kategorie?

Schottland: Gratis Binden & Co

als erstes Land der Welt

5.802 Corona-Neuinfektionen

90 weitere Todesfälle

Nikolo darf doch kommen

"Rechtliche Begründung"

Pädophiler hielt Bub (7) im Keller

Russe wehrte sich