Lottogewinner rettet Wirtshaus

Ganzes Dorf ist dankbar

(25.10.2019) Von dem Lotto-Gewinn profitiert eine ganze Gemeinde. Ein Rauchfangkehrer aus St. Anton an der Jeßnitz im Bezirk Scheibbs ist zum Lotto-Millionär geworden. Mit dem Geld hat der glückliche Gewinner jetzt das einzige Wirtshaus im Dorf gekauft. Die Wirtin geht nämlich in Pension, das Gasthaus hätte somit dicht gemacht. Das wollte der Rauchfangkehrer nicht zulassen, er hat das Lokal gerettet. Jetzt hilft der ganze Ort bei der Renovierung, Anfang November wird der neue Dorfwirt dann feierlich eröffnet.

Bürgermeisterin Waltraud Stöckl ist dankbar und gerührt:
"Es ist ein unglaublich toller Zusammenhalt im Ort. Wir sind unserem Lotto-Gewinner alle sehr dankbar, er hätte das Geld ja auch für andere Dinge verwenden können. Dass er der Gemeinde quasi dieses Geschenk gemacht hat, ist unglaublich."

Thiem siegt über Nadal

Im Australian-Open-Halbfinale

So leben ISS-Astronauten

Führung durch Raumstation

STMK: Riesenspinne entdeckt

Schock im Supermarkt

Problem mit Penisring

Feuerwehr befreit Mann

Lugner präsentiert Opernballgast

Lindsey Vonn am Start

Mordalarm in Floridsdorf

Frau tot in Wohnung

Flitzerin sorgt für Verwirrung

Chaos beim Nightrace

Taxler mit Sexvideo erpresst

Täterinnen wurden zu gierig