Love Scam: 64.000 € futsch

Böser Liebesbetrug in OÖ

(08.07.2020) Böser Fall von “Love Scam“ in Oberösterreich! Eine 58-Jährige aus Enns lernt über eine Singleplattform ihre vermeintlich große Liebe kennen. Der Unbekannte gaukelt ihr online eine Romanze vor. Mit Lügenmärchen bringt er die Frau leider auch dazu, ihm verschiedene Geldbeträge zu überweisen – insgesamt 64.000 Euro.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Und zwar für angebliche Behördenwege, Flugtickets, Hotels und vieles mehr. Er hat ihr ja immer wieder versprochen, sie bald zu besuchen. Er hat ihr auch ein fesches Foto von sich geschickt, in Wahrheit war auf diesem Bild aber ein italienischer Schauspieler zu sehen.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Ende der Maskenpflicht!

Im Handel und Öffis!

Aus für PCR-Tests

Ab Juni an Schulen

Zweijähriges Kind verletzt!

Autounfall in Schwarzach

kronehit-show von Dua Lipa

13.500 Fans in Stadthalle

Auto fliegt 30m durch die Luft

Horror-Crash in Tirol

Drei Monate Krieg!

"Kann noch Jahre dauern"

Österreicher ertrunken

in Spanien

Erster Kriegsverbrecherprozess

Lebenslange Haft für 21-Jährigen