Love Scam: 64.000 € futsch

Böser Liebesbetrug in OÖ

(08.07.2020) Böser Fall von “Love Scam“ in Oberösterreich! Eine 58-Jährige aus Enns lernt über eine Singleplattform ihre vermeintlich große Liebe kennen. Der Unbekannte gaukelt ihr online eine Romanze vor. Mit Lügenmärchen bringt er die Frau leider auch dazu, ihm verschiedene Geldbeträge zu überweisen – insgesamt 64.000 Euro.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Und zwar für angebliche Behördenwege, Flugtickets, Hotels und vieles mehr. Er hat ihr ja immer wieder versprochen, sie bald zu besuchen. Er hat ihr auch ein fesches Foto von sich geschickt, in Wahrheit war auf diesem Bild aber ein italienischer Schauspieler zu sehen.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

30-Kilometer-Geisterfahrt

Alkoholtest negativ

Bärenangriff: Bub gestorben

in Russland

Wien: Schwere Körperverletzung

Kennst du diesen Mann?

700.000 Corona-Tote

Weitere Ausbreitung

Baby stirbt an Corona

Erst zwei Tage alt

Neue Donau: Badeverbot

Hochwasser

Schwere Explosion in Beirut

Dutzende Tote und 4.000 Verletzte

OÖ: Aggressives Pärchen in Zug

Polizistin an Haaren gerissen