'Luder' vor Bruder

(27.01.2015) 'Luder' kommt manchmal doch vor Bruder! Heftige Szenen haben sich bei einem Familienstreit in Graz abgespielt. Zwei Brüder geraten wegen einer Frau aneinander, plötzlich mischen sich auch noch der dritte Bruder und die Mutter ein. Der jüngste der Kontrahenten, ein 30-Jähriger, rastet dabei völlig aus. Er verletzt seinen älteren Bruder mit einer Gabel am Ohr und schlägt der Mutter einen Aschenbecher gegen die Brust.

Monika Krisper von der Steirerkrone:
“Der Streit hat letztlich mit drei Verletzten geendet. Der 30-Jährige ist aus der Wohnung gewiesen und wegen schwerer Körperverletzung angezeigt worden.“

Für immer und ewig?!

Paar wollte Beziehung angekettet retten

Spinne löste Einbruchsalarm aus

im Landeskriminalamt

Neue Impfstoffe benötigt?

Virusvarianten

Kran rettete Pferd

Sturz in Jauchegrube

Impf-Anmeldung für 12-Jährige

ab morgen in Wien

Disco nur für Geimpfte?

Entscheidung diese Woche

3,5 Milliarden Euro von der EU

Corona-Aufbauhilfen

Unter 100-Neuinfektionen

Kein Todesfall!