Luftgitarre-WM entschieden

Amerikaner hat gewonnen. Motto: "Make Air, Not War"

(24.08.2019) Der neue Weltmeister der Luftgitarristen kommt aus Amerika. Rob Messel hat gestern Abend in der finnischen Stadt Oulu gewonnen. Insgesamt sind 20 Luftgitarristen aus elf Ländern angetreten. Bei dem Wettbewerb geht’s darum, zu einem Musikstück auf einer imaginären Gitarre zu spielen. Bewertet wird am Ende die Performance. Die Luftgitarren_WM wird seit 1996 in Oulu veranstaltet. Das Motto: eine Friedensbotschaft, nämlich: „Make Air, not War“.

Neue Impfstoffe benötigt?

Virusvarianten

Kran rettete Pferd

Sturz in Jauchegrube

Impf-Anmeldung für 12-Jährige

ab morgen in Wien

3,5 Milliarden Euro von der EU

Corona-Aufbauhilfen

Unter 100-Neuinfektionen

Kein Todesfall!

Regenbogenfarben in München?

DFB-Elf 'provoziert' Ungarn

Fiaker müssen "arbeiten"

Trotz Megahitze!

Hase an Baum genagelt

Tier geköpft und gehäutet