Lugner-Hochzeit: Geht das gut?

(01.07.2014) Können 57 Jahre Altersunterschied wirklich gut gehen? Mit seinen Hochzeitsplänen sorgt Richard Lugner für mächtig Gesprächsstoff. Der 81-Jährige will ja seinem 24-jährigen „Spatzi“ am 1. August im Casino Velden eventuell das Ja-Wort geben. Zumindest wollen sie sich an diesem Tag einmal fix verloben. Dafür hagelt es im Netz viel Spott und Kritik. Viele User können sich nämlich nicht vorstellen, dass die junge Blondine tatsächlich große Gefühle für den Baulöwen hegt. Experten sind da vorsichtiger: Möglich sei alles – auch bei fast sechs Jahrzehnten Altersunterschied.

'Parship'-Psychologin Caroline Erb:
“Auch in so einer Beziehung können echte Gefühle im Spiel sein. Entscheidend ist aber, wie der gemeinsame Alltag abläuft. Welche gemeinsamen Interessen und Themen hat man? Das kann bei diesem Unterschied auf Dauer natürlich schwierig werden. Aber möglich ist in der Liebe alles.“

Was meinst du? Sind 57 Jahre Altersunterschied doch ein 'wenig' zu viel, oder zählt nur die Liebe?;) Red mit in unserer kronehit.at News-Update-Gruppe auf Facebook!

Fahndung nach Kunstgemälden

Ermittlungen im Kloster

Vordrängler: Wann 2. Impfung?

Nur 42 Tage Zeit

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg