Lugner liebt es frostig!

neue Therapie soll helfen

(18.05.2021) Da bleibt dir die Luft weg! In Sachen Gesundheit ist Richard Lugner sehr engagiert. Er sagt seiner Lungenkrankheit mithilfe von Kryotherapie den Kampf an. Mit der neuen Methode möchte er schneller wieder fit werden. Mit Badehose, Hauspantoffeln, Handschuhen und Zipfelmütze begibt sich der 88-Jährige in die Kältekammer bei Minus 110 Grad für jeweils 4 Minuten.

Große Pläne nach Therapie

In wärmere Gefilde möchte er sich erst nach seiner Therapie begeben. Im Zuge seines neuen TV Projektes geht er schon bald auf eine große Yacht-Reise.

(af/fd)

Skandal um Lokalpolitiker

Erpresst Opfer mit Sex-Bildern

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan