Lukas Müller bedankt sich bei Fans!

(26.01.2016) Jetzt spricht der verunglückte Skispringer Lukas Müller erstmals zu seinen Fans! Der 23-jährige Kärntner ist ja vor 12 Tagen am Kulm schwer gestürzt. Seit dem ist der junge Sportler inkomplett Querschnittsgelähmt. Auf Facebook hat er jetzt ein Posting geteilt. Darin bedankt er sich bei seinen Fans. Er sei überwältigt, von den tausenden Nachrichten. Und: Er kann es kaum erwarten, bis die Reha endlich anfängt. Dazu postet der 23-Jährige auch ein Foto von sich aus dem Krankenbett, er lächelt in die Kamera.

Drahtzieher: Ibiza-Video

Verfahren eingestellt

Mädchen fällt 2x aus Fenster

Im Abstand von 3 Tagen

Mistelbach: Motorradunfall

Ehepaar tödlich verunglückt

Wachmann mit Zelt entsorgt

Bagger räumt Festival

Hitzewelle belastet

auch unsere Wohnqualität

Unwetter: Vermisster lebt

1 Todesopfer nach Unwetter

Radtour endet im Christophorus

11-Jähriger schwer verletzt

Sommerwelle rollt übers Land

Corona: 12.509 Neuinfektionen