Mach den Handy-IQ-Test!

(08.01.2014) Im Internet ist die Intelligenzschlacht der Smartphone-Besitzer ausgebrochen. Ein britischer Mini-IQ-Test sorgt für massenhaft Klicks - und Diskussionen. Die User müssen erst ihre Handy-Marke angeben und dann sieben Logik-Aufgaben in möglichst kurzer Zeit lösen. Das Ergebnis: iPhone-User schneiden am besten ab, Samsung landet hinter Nexus-Besitzern auf Platz 3. Die rote Laterne geht an Blackberry-Nutzer. Experten sprechen von keinem hochwissenschaftlichen IQ-Test, dafür gebe es einfach zu wenige Fragen. Trotzdem soll man ihn ausprobieren, sagt Psychologe Enrique Grabl:

“Die Fragen selbst gehen durchaus in Richtung Intelligenztest. Wer allerdings schlecht abschneidet, braucht sich keine Sorgen zu machen. Der Test ist wirklich viel zu kurz. Hirntraining ist allerdings immer sehr zu begrüßen.“

Wie schnell kannst du die Aufgaben lösen? Mach hier den Handy-IQ-Test!

Wiener Wiesn abgesagt

Risiko laut Veranstalter zu hoch

Zutrittstests auch im Wiener Prater

Das verlangen Fahrgeschäfte

Vakzin in Tablettenform?

Das plant Pfizer

"Kampf zurück zur Normalität"

19. Mai für Kurz als Start

Niedrigster Wert seit 8 Monaten

Corona-Neuinfektionen

Mit Hammer auf Kopf geschlagen

Wieder Gewalt an Frau

Mann (69) stirbt nach Impfung

Tragischer Fall in Ennepetal (D)

Gestohlenes Auto entdeckt

Krasser Zufall in Wien