Mädchen (13) schwer verprügelt

Familienstreit wegen Trennung?

(06.05.2021) Brutale Szenen auf offener Straße im Grazer Bezirk Lend! Rund 15 Personen, darunter viele Jugendliche, sind in eine wilde Rauferei geraten. Gleich mehrere Polizeistreifen mussten einschreiten, um die Prügelei aufzulösen. Besonders schlimm: Eine erst 13-Jährige ist zu Boden gerissen worden und von mehreren Tätern durch Schläge und Tritte schwer verletzt worden. Das Mädchen ist ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Eva Stockner von der Steirerkrone:
“Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte sich das Mädchen zuvor von ihrem Freund getrennt und ihn auch angezeigt haben. Bei dieser Rauferei dürften dann die beiden Familien aneinander geraten sein.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Land Kärnten gehackt

IT-Angriff auf Landesverwaltung

Homeoffice gegen teuren Sprit

Sri Lanka machts vor

Russland ist siegesgewiss

3 Monate Krieg

OECD: Hohe Steuerlast!

Österreich auf Platz 3

2-Jähriger stürzt von Balkon

6 Meter freier Fall

Affenpocken

Wie schützen wir uns?

Reservierungspflicht im Zug?

ÖBB kämpft mit Überlastung

Chemikalien in Fußballstadion

Verteilt von Unbekannten