Mädchen (13) schwer verprügelt

Familienstreit wegen Trennung?

(06.05.2021) Brutale Szenen auf offener Straße im Grazer Bezirk Lend! Rund 15 Personen, darunter viele Jugendliche, sind in eine wilde Rauferei geraten. Gleich mehrere Polizeistreifen mussten einschreiten, um die Prügelei aufzulösen. Besonders schlimm: Eine erst 13-Jährige ist zu Boden gerissen worden und von mehreren Tätern durch Schläge und Tritte schwer verletzt worden. Das Mädchen ist ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Eva Stockner von der Steirerkrone:
“Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte sich das Mädchen zuvor von ihrem Freund getrennt und ihn auch angezeigt haben. Bei dieser Rauferei dürften dann die beiden Familien aneinander geraten sein.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden

Ausreisekontrollen in Braunau

Ab Mitternacht

Häftlinge feiern in Wr. Neustadt

Männer jetzt verlegt

Impfgegner stürmen Krankenhaus

Heftige Bilder in Schweizer Spital