Mädchen (8) stürzt aus Sessellift

(28.03.2018) Riesenschock für ein 8-jähriges Mädchen aus Deutschland. Im Skikurs in Maria Alm in Salzburg ist das Mädchen aus etwa sechs Metern Höhe aus dem Sessellift gestürzt. Auch die Skilehrerin, die daneben gesessen ist, hat den Sturz nicht verhindern können. Das Mädchen hat sich einen Oberschenkelbruch zugezogen und musste operiert werden.

Bereits vor wenigen Wochen ereignet sich ein ähnliches Unglück, so Manuela Kappes von der Salzburger Krone:
"Am 05. März hat es einen ähnlichen Vorfall in Wagrain gegeben. Da ist ein Bub aus dem Sessellift gestürzt. Hier hat der Bub den Liftbügel zu früh geöffnet."

Warum das Mädchen in Maria Alm aus dem Lift gestürzt ist, ist derzeit noch unklar.

Mehr zur Story liest du auch in der heutigen Salzburger Krone und auf krone.at

EU-Gesundheitsbehörde

Warnungen vor Delta Variante

Eurofighter: Alarmstart

Kein Kontakt zu Flugzeug

Hai-Angriff auf Vogel

Touristen schockiert

Angekettet auf Bahngleis!

Hund überlebt dank Zugbremsung

Spiderman trifft Papst

sorgt für Aufsehen

Nach 1 Corona-Fall:

Stadt verordnet Maßnahmen

Spanferkel Statue ärgerlich

Tierschützer laufen Sturm

Wega Einsatz nach Streit

PKW-Lenker und Waffen