Mädchen von Python angefallen

Klapper Schlange-611

Ekel-Attacke in den USA! In Schaumburg im US-Bundesstaat Illinois ist ein 4-jähriges Mädchen bei einer Reise-Messe von einer fünf Meter langen Python angefallen worden. Das Kind hat zusammen mit ihrer Familie die Tiere einer Schlangenaustellung bewundert. Dabei darf sie die Python auch streicheln. Nur Sekunden darauf attackiert das Reptil sein wehrloses Opfer. Die Kleine ist dabei im Nacken und Brustbereich verletzt worden. Die Besucher der Expo sind schockiert. Janie Tiffany sagt zum US-Sender abc:

"Wir haben 3 Enkelkinder und sind schon beunruhigt, dass unser Hund sie beißen könnte. Aber eine Python, die ein 4-jähriges Mädchen beißt? Ich wäre total niedergeschmettert, wenn ich die Mutter wäre."

Das Mädchen ist ins Krankenhaus gebracht worden, soll aber nicht in Lebensgefahr schweben.

Luftgitarre-WM entschieden

Amerikaner hat gewonnen. Motto: "Make Air, Not War"

Heb bei dieser Nummer nicht ab

Telefonbetrüger unterwegs

Taylor Swift nimmt neu auf!

Ihre früheren Alben

ÖVP: Kopftuchverbot

auch für Lehrerinnen!

Panda Yuan Yuan wird 20

Birthdayparty in Schönbrunn

Oldies bei Gruppensex erwischt

in einem Park!

Frau ersticht ihren Hund

Schreckliche Tierquälerei

Frau blind wegen Kontaktlinsen

beim Duschen getragen