Mädchen wollen untergewichtig sein

(30.10.2015) Drei von vier Mädchen in Österreich wollen untergewichtig sein!

Diese alarmierende Studie geht derzeit durchs Netz.
Das eigene Gewicht und der Körper sind für gar nicht wenige das größte Problem – noch vor Familien- oder Schulkonflikten. Jedes zweite Mädchen macht besonders viel Sport, um möglichst dünn zu sein.
Das wirklich Erschreckende dabei: Das Idealbild der Mädchen ist dabei eigentlich völlig unrealistisch, sagt Jugendkulturforscher Matthias Rohrer:

"Man muss sich nur anschauen welchen Instagram Profilen sie folgen, welche Tumblr-Blogs und YouTube Channels sie abboniert haben. Da wird ihnen tagtäglich gesagt, dass normalgewichtig eigentlich schon zu viel ist. Die Personen die dort auftreten, sich dort darstellen und die neuen Popstars der jungen Generation sind, sieht man: die sind nicht mehr normalgewichtig."

Miau! Kater braucht Hilfe.

Er erkrankte an FIP

Ekelfund: Finger in Burger!

Bei Fast-Food Kette

"Gesegnetes" Wasser gegen Cov

Schamane an Corona verstorben

Pfleger vor Gericht!

er schwängerte Patientin

Keine Impfung? Keine Behandlung!

Bei einer Ärztin in NÖ

Dramatische Details!

Im Mordfall Gabby Petito

Äußerst Brutal!

Männer verprügeln Fußgänger

Flugzeug abgestürzt

sechs Menschen tot