Mädchen zerkratzen Autos

Enormer Schaden

(16.05.2021) Das wird die Autofahrer wohl gar nicht gefreut haben! Im deutschen Nordrhein-Westfalen haben spielende Mädchen insgesamt 33 PKWs zerkratzt. Dabei haben sie einen enormen Schaden verursacht. Die drei Mädchen im Alter von neun und zehn Jahren waren am Wochenende auf der Straße unterwegs. Im Vorbeigehen haben sie mit Steinen den Lack der parkenden Autos komplett zerkratzt.

Eines der drei Mädchen erzählt im Anschluss ihrer Mutter davon. Diese informiert daraufhin die Polizei. Der Schaden soll mindestens 60.000€ betragen. Wer dafür zahlen muss, steht noch nicht fest.

(CD)

Erster Kriegsverbrecherprozess

Lebenslange Haft für 21-Jährigen

Freizeit der Österreicher

Neue Umfrage

Kinderleiche in Donau

in Oberbayern

Impfstoff für Kleinkinder?

Das plant BioNTech

"Bin alt genug für das Amt"

Van der Bellen fühlt Verpflichtung

Trainerschluss für Herzog

Admira verabschiedet sich

Rosneft-Posten verlassen

Kneissl: Druck zu groß

Affenpocken, Covid & Co

Diese Tiere sind Überträger