Mädchen zerkratzen Autos

Enormer Schaden

(16.05.2021) Das wird die Autofahrer wohl gar nicht gefreut haben! Im deutschen Nordrhein-Westfalen haben spielende Mädchen insgesamt 33 PKWs zerkratzt. Dabei haben sie einen enormen Schaden verursacht. Die drei Mädchen im Alter von neun und zehn Jahren waren am Wochenende auf der Straße unterwegs. Im Vorbeigehen haben sie mit Steinen den Lack der parkenden Autos komplett zerkratzt.

Eines der drei Mädchen erzählt im Anschluss ihrer Mutter davon. Diese informiert daraufhin die Polizei. Der Schaden soll mindestens 60.000€ betragen. Wer dafür zahlen muss, steht noch nicht fest.

(CD)

Fledermäuse als Virenschleuder

Wie gefährlich sind sie wirklich?

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott

Endlich zurück zur Normalität?

ab 1. Juli kommen diese Lockerungen