Bande prügelt 14-Jährige

Das Video ist schockierend!

(15.07.2019) Schon wieder landet ein brutales Prügelvideo im Netz! Die Bilder sind schockierend: Eine Mädchenbande schlägt auf eine hilflose 14-Jährige ein. Ein Teenie aus der Gruppe hält die Schlägerei auch noch mit dem Smartphone fest. Erst vor drei Wochen ist ja ein Clip aus der Seestadt ins Netz gestellt worden. Darauf zu sehen ist ein 16-Jähriger, der beleidigt und zusammengeschlagen wird. Gewaltvideos unter Teenies sind längst keine Seltenheit mehr.

Der jüngste Übergriff ist im Wiener Bezirk Liesing im Fridtjof-Nansen-Park passiert. Die Mädels-Clique beschuldigt das 14-jährige Mädchen, dass sie alle anderen Mädchen ausgenützt haben soll. Die 14-Jährige möchte sich natürlich wehren, kommt aber nicht dazu. Noch bevor sie sich rechtfertigen kann, fängt ein Mädchen an, sie zu prügeln und zu Boden zu reißen. Die anderen Mädchen machen mit und versammeln sich um sie. Selbst als die 14-Jährige schon am Boden liegt, treten die Mädchen weiter mit den Füßen hin, bis ihr Gesicht blutet. Die Wiener Polizei ermittelt.

Indonesien holt Expertenteam

Nach Stadion-Tragödie

10 Fragen an die BP-Kandidaten

Newsfeed Podcast Spezial

Countdown zur BP-Wahl

"Prognose schwierig"

Verletzte wegen Kohlenmonoxid

in deutscher Eishalle

Tote bei Ausschreitungen

Fußballmatch in Indonesien

Putins Popularität schwindet

Wegen Teilmobilmachung

Brasilien: Heftige Waldbrände

Schwerste Brände seit zwölf Jahren

Kesselschlacht

Russland gibt Stadt Lyman auf