Bande prügelt 14-Jährige

Das Video ist schockierend!

(15.07.2019) Schon wieder landet ein brutales Prügelvideo im Netz! Die Bilder sind schockierend: Eine Mädchenbande schlägt auf eine hilflose 14-Jährige ein. Ein Teenie aus der Gruppe hält die Schlägerei auch noch mit dem Smartphone fest. Erst vor drei Wochen ist ja ein Clip aus der Seestadt ins Netz gestellt worden. Darauf zu sehen ist ein 16-Jähriger, der beleidigt und zusammengeschlagen wird. Gewaltvideos unter Teenies sind längst keine Seltenheit mehr.

Der jüngste Übergriff ist im Wiener Bezirk Liesing im Fridtjof-Nansen-Park passiert. Die Mädels-Clique beschuldigt das 14-jährige Mädchen, dass sie alle anderen Mädchen ausgenützt haben soll. Die 14-Jährige möchte sich natürlich wehren, kommt aber nicht dazu. Noch bevor sie sich rechtfertigen kann, fängt ein Mädchen an, sie zu prügeln und zu Boden zu reißen. Die anderen Mädchen machen mit und versammeln sich um sie. Selbst als die 14-Jährige schon am Boden liegt, treten die Mädchen weiter mit den Füßen hin, bis ihr Gesicht blutet. Die Wiener Polizei ermittelt.

So groß ist Koala-Mädchen

Süße Fotos aus Schönbrunn!

Fahndung nach Kunstgemälden

Ermittlungen im Kloster

Vordrängler: Wann 2. Impfung?

Nur 42 Tage Zeit

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien