Männer aus Schnee befreit

Facebook-Video rettet Leben

(13.12.2019) Dank eines Hilferufs über Facebook sind in Marokko zwei junge Männer von einem schneebedeckten Berg gerettet worden. Ein Ausflug in das Rif-Gebirge im Norden des Landes endet für zwei junge Marokkaner beinahe tödlich. Die Hobbybergsteiger sind von heftigem Schneefall und starkem Wind überrascht worden. Dafür sind sie nicht ausgerüstet gewesen. Einer von ihnen hat sich bei der Aktion an der Schulter und am Bein verletzt, teilt der lokale Zivilschutz mit.

Das Video mit dem Hilferuf hat sich schnell in den sozialen Medien verbreitet und auch die lokalen Behörden erreicht. Rettungshelfer rücken sofort raus und können nach mehreren Stunden die jungen Männer erfolgreich aus der Winterkälte befreien.

mehrere KG Sprengstoff im Keller

im Tresor versteckt

200 Gäste mit HIV angesteckt?

im Quarantäne-Hotel

Fast 2000 Neuinfektionen in Ö

Zunahme bei Hospitalisierten

Zu dick für Instagram?

unfaire Zensur im Netz

Mann onaniert vor Kindergarten

Zeugen schlagen Alarm

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro

Streit um gelüftete Klassen

Corona vs. Erkältung