Männer bald schwanger?

(10.11.2017) Männer könnten bald schwanger werden - davon geht US-Forscher Richard Paulson in Los Angeles aus! In der Vergangenheit hat es zwar immer wieder Headlines über schwangere Männer gegeben. Dabei hat es sich aber um Transgender-Personen gehandelt, die als Frau geboren und später zum Mann umoperiert wurden.

Paulson glaubt, dass dies auch bei jemanden funktioniert, der als Mann geboren wurde und sich eine Gebärmutter einsetzen lässt.

Männer bald schwanger? 1

Dafür müssten sie sich einfach eine Gebärmutter einsetzen lassen, so der amerikanische Arzt. Seit 2014 sind schon fünf Kinder zur Welt gekommen, die in gespendeten Gebärmuttern heranwuchsen. Hier waren alle Trägerinnen aber schon als Frau geboren.

Die erste erfolgreiche OP wurde von Mats Brannstorm von der Uni Göteborg in Schweden durchgeführt:
"Es ist natürlich ein tolles Gefühl. Aber für uns ist die größte Auszeichnung, unsere Patienten - die neue kleine Familie mit dem Baby - glücklich zu sehen."

BKA fahndet nach Kunstgemälden

Ermittlungen im Kloster

Vordrängler: Wann 2. Impfung?

Nur 42 Tage Zeit

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg