Dank Gebärmutter-Transplantation

Dafür müssten sie sich einfach eine Gebärmutter einsetzen lassen, so der amerikanische Arzt. Seit 2014 sind schon fünf Kinder zur Welt gekommen, die in gespendeten Gebärmuttern heranwuchsen. Hier waren alle Trägerinnen aber schon als Frau geboren.

Die erste erfolgreiche OP wurde von Mats Brannstorm von der Uni Göteborg in Schweden durchgeführt:
"Es ist natürlich ein tolles Gefühl. Aber für uns ist die größte Auszeichnung, unsere Patienten - die neue kleine Familie mit dem Baby - glücklich zu sehen."

site by wunderweiss, v1.50