Männer filmen Kinder am Strand

Österreicher gefasst

(27.07.2020) Einfach unglaublich, was da in Kroatien am Strand von Rovinj passiert ist! Ein 38-jähriger Österreicher soll nackte Kinder am Strand gefilmt und fotografiert haben, und zwar mit drei Armbanduhren und Kulis mit integrierter Kamera.

Leider war das aber kein Einzelfall: Innerhalb von nur wenigen Tagen sind auch zwei andere Männer geschnappt worden, die genau dasselbe gemacht haben. Ein 44-jähriger Mann aus Deutschland soll nackte Kinder mit einem Kugelschreiber gefilmt haben. Und auch ein 46-jähriger Italiener hat sein Handy gezückt und Kids am Strand abgelichtet.

Alle Vorfälle sollen sich in der kroatischen Küstenstadt Rovinj abgespielt haben. Die drei Männer müssen sich jetzt wegen des Missbrauchs von Kindern für pornografische Zwecke verantworten.

(CJ)

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen

Zweiter Lockdown in Irland

als erstes EU-Land

Strafen im privaten Raum?

bei mehr als 6 Personen indoor

Finnland verbietet Penis-Fotos

"Dickpics" bald strafbar