Männer tragen jetzt Röcke!

(23.06.2017) Männer tragen jetzt Rock statt Shorts! Hintergrund ist die enorme Hitze in Europa. Ausgelöst hat es der Brite Joey, der mit Shorts in die Arbeit kommt und daraufhin nach Hause geschickt wird. Aus Protest erschient er dann im Kleid und twittert ein Pic davon. Die Aktion geht natürlich viral – jetzt erlaubt es der Chef bei extremer Hitze immerhin dreiviertel-lange Hosen zu tragen.

Der Protest schlägt Wellen: In Frankreich erscheinen Busfahrer in Röcken, weil auch sie bei 37 Grad in langer Hose Busfahren müssen und das ohne Klima. Klima haben auch nur wenige Klassen einer Schule in Süd England, deshalb protestieren die Burschen jetzt auch im Schuluniform Rock!

Mann packt Radarbox ein

zu schnell unterwegs

228.000 Infizierte in Österreich

Mitte November

Xmas: 2/3 wollen normal feiern

Das ergibt Umfrage

Corona: Wien testet Bevölkerung

von 2. bis 13. Dezember

Corona-Patient: Letztes Bild

Video-Appell von Arzt

Schuppenbrand in Wr. Neustadt

Hündin Nala schlägt Alarm

5526 Corona-Neuinfektionen

106 weitere Todesfälle

D will Skisaison-Start verzögern

EU-Skiurlaubsverbot bis 10. Jänner